Inspiration

So dekorieren Sie Ihren Garten mit Mineralien und Kristallen

Von Beulah | 17. April 2020

Ganz egal, ob Sie es minimalistisch oder futuristisch mögen: Mineralien und Kristalle sind überraschend vielseitig und möbeln selbst die eintönigsten Räume ordentlich auf. Und da wir uns bereits darüber Gedanken gemacht haben, wie Sie Ihr Zuhause mit Fossilien neu dekorieren können, widmen wir uns nun Ihrem Garten. Das machen wir gemeinsam mit der Designexpertin Federica van Adrichem und dem Mineralienexperten Trevor Boyd, die beide durchaus wissen, wie man seinen Garten mit Mineralien, Kristallen und klassischem Design neu gestaltet.


New-Age-Minimalismus


Manganocalcit und Quarz werden mit Harmonie und Wohlbefinden in Verbindung gebracht

„Ein Garten ist die Gelegenheit, sich seine persönliche Wohlfühloase zu erschaffen", sagt Federica. Genau dafür eignen sich Kristalle und Mineralien perfekt. Mit ihnen kann man das Gefühl von Gelassenheit und Ruhe im Garten verstärken. Gut platzierter Larimar, Manganocalcit und Amethyst, entweder auf Terrassentischen oder Vasen, eignen sich dafür perfekt, denn diese Steine werden traditionell mit spiritueller Harmonie in Verbindung gebracht. Aber selbst wenn sie es nicht schaffen, Ihnen inneren Frieden zu bringen, werden sie Ihre grüne Oase definitiv bereichern.


Die klaren, fließenden Linien des Tokyo Pop Lounge Chair von Tokujin Yoshioka

„Schöne Designmöbel wie der Tokyo Pop Lounge Chair von Tokujin Yoshioka können auch dazu beitragen, ein Gefühl der ästhetischen Harmonie in Ihren Garten zu bringen. Das beste daran ist, dass dieses kleine Kunstwerk auch robust genug ist, um den Elementen standzuhalten", erklärt Federica. „Weitere Designstücke auf die man ein Auge werfen sollte, sind Karim Rashids Kite Chair und oder die Little Albert Stühle von Ron Arad". Die glatten, klaren Linien eignen sich perfekt für einen Garten, der mit sorgfältig geschnittenen Abeliensträuchern und kletterndem Jasmin bewachsen ist. 


Pflanzen im Mitternachtsgarten


Klassisch oder speziell für den Außenbereich konzipiert: Es ist wichtig, die richtige Beleuchtung zu finden

Im Sommer ist man draußen und bei der Gestaltung eines Gartens, der nachts wie tags magisch erscheinen soll, gibt es einiges, auf das man achten sollte. Dabei dreht sich alles um die Beleuchtung. Lichterketten, die um ein Spalier ranken, eine Hängelampe, die über Ihrem Sitzbereich hängt, Laternen, die entlang eines gewundenen Weges verteilt sind – all das hat einen stimmungsaufhellenden Effekt. Sobald Ihr Garten perfekt ausgeleuchtet ist, setzen Sie die Highlights mit Ihren Pflanzen und Mineralien. Dabei helfen Pflanzen mit silbernen Spitzen wie japanischer Farn und Blaues Schillergras, die sich perfekt zu lilafarbenem Amethyst kombinieren lassen. Oder halten Sie Ausschau nach Quartz- und Fluorit-Obelisken, die Sie mit etwas Hintergrundbeleuchtung gruppieren können. So erzielen Sie einen Look, der nicht von dieser Welt ist. 

Obelisken sehen nicht nur nachts gut aus, sie verschönern auch tagsüber Ihren Garten

Futuristische Landschaften erschaffen


Mit durchsichtigen Mineralienkugeln bringen Sie einen echten Eyecatcher in Ihren Garten

„Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, mit dekorativen Mineralien einen farbenfroheren, futuristischen Look in Ihrem Garten zu erschaffen", schwärmt Trevor. „Beginnen Sie mit einer Basis aus Sand oder kleinen braunen oder roten Kieselsteinen und ein paar größeren Steinen. Fügen Sie dann einige Mineralpyramiden, Obelisken und polierte Freiformen hinzu, um eine futuristische Landschaft zu erzeugen. Wenn Sie der Typ „mehr-ist-mehr“ sind, können Sie laut Trevor noch einen Schritt weiter gehen und Mineralienkugeln vor einer dunklen Wand platzieren, um eine Art „Weltraumlandschaft" zu schaffen. Gewagt, aber sicherlich eine Überlegung wert, vor allem, wenn man diese Skulptur von einem futuristisch anmutenden Sitzplatz wie dem Ghyczy Garden Egg aus betrachtet.

____________________

Sehen Sie sich unbedingt unsere neueste Auktion für dekorative Mineralien an, behalten Sie unsere Designermöbel-Kategorie im Auge und vergessen Sie nicht, sich bei Catawiki als Verkäufer zu registrieren.

Mehr entdecken zu Design & Vintage | Dekorative Mineralien


Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen:

So dekorieren Sie Ihr Heim mit Fossilien

Mit den richtigen Antiquitäten geben Sie Ihrem Garten einen neuen Look

So fotografieren Sie Ihre Designerstücke - ein Leitfaden für Einsteiger

Erstellen Sie kostenlos Ihr Catawiki Nutzerkonto

Bei Catawiki bieten wir Ihnen jede Woche auf’s Neue eine beeindruckende Auswahl besonderer Objekte, die Sie überraschen wird. Melden Sie sich noch heute an und entdecken Sie die wöchentlichen Auktionen, die unser Team von Experten für Sie zusammengestellt hat.

Jetzt registrieren
Diesen Artikel teilen
Close Created with Sketch.
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
Jetzt registrieren