Leitfäden und Ratschläge

So bauen Sie eine Plattensammlung auf

Von Laura | 12. August 2020


Warum man Schallplatten sammeln sollte? Da gibt es so einige Gründe. Nicht nur, dass das Abspielen einer Platte ein bestimmtes Gefühl von Nostalgie mit sich bringt, Schallplatten erleben gerade auch wieder ein richtiges Comeback. Ob Sie Vinyl als Investition kaufen oder einfach aus Freude: eine Plattensammlung lohnt sich. Unser hauseigene Experte für Schallplatten, Jeroen Hamelink, teilt hier seine besten Tipps mit uns.


Welche Art Sammler*in sind Sie?

Grundsätzlich kann man zwei Arten von Schallplatten-Sammler*innen unterscheiden. Es gibt diejenigen, die Platten ausschließlich als Investitionsanlage kaufen: Sie kaufen besondere Ausgaben und lassen sie in der versiegelten Hülle, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder mit Gewinn verkaufen zu können. Und es gibt diejenigen Sammler*innen, die einfach aus Freude kaufen und die Musik genießen wollen. Natürlich können Sie auch beides machen. Sie können eine großartige Sammlung wunderbarer Alben aufbauen, um das nostalgische Gefühl und den besonderen Sound zu erleben und gleichzeitig nach außergewöhnlichen Ausgaben Ausschau halten. In einem hervorragenden Zustand und versiegelt können Sie den schönen Anblick genießen und die Platte später mit Profit wieder verkaufen. 


Welcher Plattenspieler ist der richtige?


Wenn Sie Platten sammeln, um sie zu hören, brauchen Sie einen guten Plattenspieler mit Lautsprechern und einen Verstärker, um das Beste aus der Musik zu holen. Heutzutage gibt es einige Remakes für schon relativ kleines Geld. Wenn Sie aber die detailreichen und warmen Klänge einer Platte in vollem Maße genießen möchten, ist ein originaler Plattenspieler die bessere Wahl. Philips und Denon sind auf dem Gebiet sehr zuverlässige Marken. Für viele Menschen sind Plattenspieler eine genauso große Leidenschaft wie die Schallplatten selbst. 

Die Suche nach dem richtigen Plattenspieler kann genauso wichtig sein wie die richtige Platte


Was oder wen sollte man sammeln?


Welche Künstler*innen und Alben Sie in Ihrer Sammlung haben sollten, hängt davon ab, welcher Sammlertyp Sie sind. Wenn Sie aus Freude an der Musik sammeln, sollten Sie sich nach Ihren Lieblingsalben umschauen. Einfach nach Musik, die Sie beim Hören glücklich macht. 

Wenn Sie sammeln möchten, um zu investieren, dann gibt es mehrere Dinge, die Sie beachten sollten. Die Künstler*in und das Album sind wichtige Faktoren für die Wertermittlung einer Platte. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Pressung. Für eine hochwertige Sammlung suchen Sie nach Erstpressungen aus dem Herkunftsland des Künstlers (häufig USA oder Großbritannien). In der Regel sind das limitierte Pressungen und deswegen selten. Auch andere limitierte oder besondere Ausgaben sind tolle Sammlerstücke: zum Beispiel eine ungeschälte Version des Bananencover-Albums von The Velvet Underground & Nico, dieses Album ist sehr selten und sehr wertvoll! 



Eine ungeschälte Version des Bananencover-Albums von The Velvet Underground & Nico kann sehr wertvoll sein


Wie pflegt man Schallplatten?


Ob Sie Ihre Platten zum Wiederverkauf oder zum Hören haben: wichtig ist, dass die Platten richtig gelagert werden. Der Lagerort sollte keine scharfen Kanten haben, die die Plattenhüllen beschädigen könnten. Mit antistatischen Schutzhüllen bleiben Ihre Platten in einem guten Zustand. Bezüglich der Lagerung der Schallplatten: der Untergrund, auf dem die Platten stehen, sollte stabil und nicht flexibel sein, so dass auf den Platten kein Druck lastet. Ebenfalls ist es ratsam, die Platten vor Feuchtigkeit und Hitze zu schützen und stapeln Sie Ihre Platten bitte auch niemals übereinander. Bevor Sie die Platten hören, empfehlen wir, diese zunächst gründlich zu reinigen, genau wie die Nadel des Plattenspielers. So kann man Beschädigungen vermeiden! 



Schützen Sie Ihre Platten vor Feuchtigkeit und Hitze und lagern Sie diese auch nicht gestapelt übereinander


____________________

Die Platten Ihrer Träume finden Sie in unseren wöchentlichen Auktionen. Selbstverständlich können Sie Ihre Platten auch anbieten und  Verkäufer*in auf Catawiki werden .

Mehr entdecken zu HiFi & Radio  | Schallplatten/ Vinyl


Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen:

Geschichten vom Dachboden: Kim Meyers Liebe zum Radio

So bestimmen Sie den Wert Ihres alten Plattenspielers

Wie Sie Ihre Platten am besten reinigen


Erstellen Sie kostenlos Ihr Catawiki Nutzerkonto

Bei Catawiki bieten wir Ihnen jede Woche auf’s Neue eine beeindruckende Auswahl besonderer Objekte, die Sie überraschen wird. Melden Sie sich noch heute an und entdecken Sie die wöchentlichen Auktionen, die unser Team von Experten für Sie zusammengestellt hat.

Jetzt registrieren
Diesen Artikel teilen
Close Created with Sketch.
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
Melden Sie sich jetzt an!