Geschichte

Die 5 teuersten Oldtimer

Wie viel sind Sie bereit, für einen Oldtimer auszugeben? In den letzten 10 Jahren ist der Oldtimer-Markt geradezu explodiert. Es war ein wilder Ritt: nach der Finanzkrise sind die Zinsen fast auf null gesunken. Diese Tatsache in Kombination mit den Menschen, die in der finanziellen Position waren, ihren Traumwagen kaufen zu können, führten dazu, dass die Preise für Oldtimer drastisch anstiegen. Schauen Sie sich diese Liste mit 5 Oldtimern an, die zu verrückten Preisen ihren Besitzer wechselten und behalten Sie dabei im Hinterkopf: das sind nur die Autos, von denen die Öffentlichkeit mitbekommen hat. Es wird angenommen, dass die Preise von Privatverkäufen deutlich höher sind. Man kann eigentlich nur leise schätzen...

5. 1931 Duesenberg Model J Murphy (7 Millionen Euro)
Das erste Auto auf dieser Liste wurde 2011 für über 7 Millionen Euro verkauft. Es handelt sich um das einzige Duesenberg Coupé und wurde von Murphy entworfen. Das Auto ist mit einem 8-Zylinder Motor ausgestattet, welcher 265 PS liefert. Das erste Duesenberg Model J stammt dem Jahr 1928, aber dieses hier stammt aus 1931 und ist das Topmodell. Die Tatsache, dass es nur einmal produziert wurde macht es so wertvoll und führt es zu einem verdienten Platz in unserer Liste.

Quelle: Jalopnik.

4. 1955 Jaguar D-Type (18,4 Millionen)
Der nächste Platz geht an einen Jaguar. Dieses Auto wurde für mehr als das doppelte des Preises unseres Platz 5 verkauft. Es handelt sich um den Vorgänger des bekannten Jaguar E-Type. Der D-Type wurde von 1954 bis 1957 produziert. Über diese 3 Jahre wurden lediglich 87 D-Type gebaut, inklusive 18 Autos für das Werksteam und 16 XKSS-Versionen. 1956 konnte dieser Jaguar den Sieg der 24 Stunden von Le Mans einfahren. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 278 km/h war dieser Jaguar schneller, als der damalige Konkurrent von Ferrari. Dieser erreicht „nur“ eine Höchstgeschwindigkeit von 257 km/h. Der 1955 D-Type wurde 2016 für satte 18,4 Millionen Euro verkauft...

Quelle: Carscoops

3. Aston Martin DBR1 (19 Millionen Euro)
Als nächstes haben wir einen sehr seltenen Aston Martinder erste von 5 je gebauten DBR1. Dieser DBR1 ist nicht nur der teuerste Aston Martin, der jemals verkauft wurde, sondern auch der teuerste britische Oldtimer, der jemals verkauft wurde. Er ist mit einem Leichtbaurennmotor ausgestattet, mit 2,5 Liter, 6-Zylindern und einer Leistung von 212 PS. Dieses Auto schrieb Renngeschichte mit dem Sieg des 1.000-km-Rennen auf dem Nürburgring im Jahr 1959. Der Wagen wurde vom berühmten Stirling Moss und Carrol Shelby gefahren. Außerdem nahm das Fahrzeug an den 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1956 teil, jedoch mussten die Fahrer nach 246 Runden aufgrund eines Getriebeschadens aufgeben. Dieser Rennwagen wurde 2017 für 19 Millionen Euro in einer Auktion versteigert.

Quelle: Der Rennwagen des Gentleman

2. Mercedes-Benz W196 (25 Millionen Euro)
Dieser Mercedes-Benz W196 war das Formel1-Auto von Mercedes in den Jahren 1954 und 1955. Er gewann beide Meisterschaften und wurde von den berühmten Rennlegenden Juan Manuel Fangio und Stirling Moss gefahren. Zu dieser Zeit war es das einzige Auto, das mit einer fortgeschrittenen mechanischen Benzin-Direkteinspritzung ausgestattet war. Bei seinem ersten Auftritt beim Grand Prix in 1954 Frankreich, lieferte das Fahrzeug 257 PS aus einem Reihen-8-Zylinder Motor. Nach ein paar Umbauten konnte diese Leistung aber auch auf 340 PS gesteigert werden. Dieses Auto wurde 2013 in einer Auktion für unglaubliche 25 Millionen Euro versteigert. Es ist der einzige W196, der sich in Privatbesitz befindet. Die anderen 9 befinden sich alle im Besitz von Mercedes oder Museen.

Quelle: CNN Money

1. Ferrari 250 GTO Berlinetta (32,5 Millionen Euro)
Der Rekord des teuersten Oldtimers der Welt geht an einen roten Ferrari 250 GTO Berlinetta. Dieses Auto wurde im August 2014 für eine unglaubliche Summe von 32,5 Millionen Euro versteigert! Es handelt sich um einen der 39 Ferraris aus der GTO-Familie. Dieser hier ist der 17. echte GTO mit einem 3-Liter V12 Motor. Dieser wunderschöne Ferrari wurde entworfen von Carrozzeria Scaglietti und ist einer der bekanntesten GTO's von allen. Sein gesamtes Leben wurde das Auto in historischen Rennen, bei Bergrennen und Touren gefahren und ist sicherlich besser gepflegt als ein restauriertes Auto.

Quelle: CNET

Auch wenn derartige Raritäten nicht häufig angeboten werden, haben wir in unseren verschiedenen Oldtimer und Youngtimer Auktionen jede Woche viele besondere Fahrzeuge im Angebot. Hier finden sich Autos jeder Preisklasse, damit Sie immer auf Autos bieten können, die zu Ihrem Geldbeutel passen.

Wenn Sie selbst einen Oldtimer besitzen und diesen verkaufen möchten, dann freuen wir uns darauf, Sie als Verkäufer auf Catawiki begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich einfach als Verkäufer an und bieten Sie Ihren Oldtimer an. Unser Team von Oldtimer-Experten ist gespannt, was Sie zu bieten haben.

Erstellen Sie kostenlos Ihr Catawiki Nutzerkonto

Bei Catawiki bieten wir Ihnen jede Woche auf’s Neue eine beeindruckende Auswahl besonderer Objekte, die Sie überraschen wird. Melden Sie sich noch heute an und entdecken Sie die wöchentlichen Auktionen, die unser Team von Experten für Sie zusammengestellt hat.

Jetzt registrieren
Diesen Artikel teilen
Close Created with Sketch.
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
Melden Sie sich jetzt an!