Geschichte

Darth Vader: Der Mann hinter der Maske

In Zusammenarbeit mit Gerben van IJken - Experte für Spielzeug und Spiele

„Luke, ich bin dein Vater“. Nicht schwer zu erraten, auf welchen Film wir uns hier beziehen. Der Moment, in dem Luke Skywalker herausfindet, dass Darth Vader eigentlich sein Vater ist, gilt als einer der schockierendsten Momente der Star Wars-Reihe. Manche behaupten sogar, einer der aufregendsten Momente der Filmgeschichte. Darth Vader, der böse Charakter mit der gruseligen Maske und der schwarzen Rüstung, hat sich zu einem der kultigsten Schurken der Popkultur entwickelt. Aber wer ist eigentlich der Mann hinter der Maske? Es wird Sie vielleicht verwundern, aber tatsächlich wurde der Charakter von 4 verschiedenen Schauspielern gespielt. Wir stellen Sie vor.

David Prowse
Der Mann, der Darth Vader während der drei Star-Wars-Filme spielte, war David Prowse. Prowse, ein ehemaliger Bodybuilder, wurde aufgrund seines beeindruckenden Körpers ausgewählt. Nur so konnte man die bedrohende Erscheinung Darth Vader‘s erschaffen. Dass die Rolle von Prowse gespielt wurde, war lange Zeit unbekannt.


Quelle: independent.co.uk

Sebastian Shaw
Wenn auch Prowse der Mann in dem Kostüm war, war es Sebastian Shaw, der den demaskierten Darth Vader in „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ mimte. Da es sich hierbei um eine Schlüsselszene in der Filmreihe handelte, wollte Regisseur George Lucas, dass Vader von einem erfahreneren Schauspieler gespielt wird. Letztendlich handelte es sich um genau 2 Minuten und 7 Sekunden Filmgeschichte. Und natürlich, weil dies der Moment war, in dem Vaders Gesicht gezeigt wurde, dachten alle, dass Shaw der Schauspieler der Figur war. Sehr zum Leidwesen von Prowse.  


Quelle: imgur.com

James Earl Jones
Aber es kommt noch schlimmer für Prowse. Nicht nur, dass sein Gesicht nie zu sehen war, auch die Stimme von Vader stammt von jemand anderem. Die Gänsehaut erzeugende Stimme von Darth Vader, stammt vom Schauspieler James Earl Jones. Da Prowse einen starken englischen Akzent hatte, schien seine Stimme für die Rolle ungeeignet zu sein. Jones hingegen hatte die perfekte, dunkle und leise Stimme.


Quelle: gizmodo.com

Bob Anderson
Die ausführlichen Lichtschwert-Kampfszenen wurden vom Stuntman Bob Anderson gespielt. Von den oben genannten Herren dürfte keiner über die notwendigen Kampfküste und die Athletik verfügt haben.


Hayden Christensen
Der jüngste Schauspieler aus den Filmen, spielte auch den jungen Darth Vader. Als er für die jüngere Version von Anakin Skywalker ausgewählt wurde, war er erst 19 Jahre alt. Gerüchten zufolge, konnte er auch bei Aufnahmen zu dem neuesten Star Wars Film „Die letzten Jedi“ gesichtet werden. Wahrscheinlich werden wir ihn also bald wieder sehen.


Unterm Strich war die Rolle eines der berühmtesten Schurken der Filmgeschichte für Prowse persönlich nicht sehr erfolgreich. Man hörte weder seine Stimme, er konnte sich nicht als Stuntman beweisen und nicht einmal sein Gesicht war im Kino zu sehen. Und dennoch: viele Star Wars-Fans betrachten David Prowse als den einzigen Darth Vader. Was denken Sie?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Star Wars Auktion und lassen Sie sich von unserer Auswahl an Star Wars Merchandise-, Lego- und anderen besonderen Objekten begeistern. Möge die Macht mit Ihnen sein, wenn Sie Ihr Gebot abgeben. 

Erstellen Sie kostenlos Ihr Catawiki Nutzerkonto

Bei Catawiki bieten wir Ihnen jede Woche auf’s Neue eine beeindruckende Auswahl besonderer Objekte, die Sie überraschen wird. Melden Sie sich noch heute an und entdecken Sie die wöchentlichen Auktionen, die unser Team von Experten für Sie zusammengestellt hat.

Jetzt registrieren
Diesen Artikel teilen
Close Created with Sketch.
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
Melden Sie sich jetzt an!