Sonstige

Was anfangen mit den alten Gadgets?

Von Computern und Spielekonsolen von vorgestern bis zur heutigen Virtual Reality und Wearables: finde heraus, für welche Technikgadgets du dich heute entscheiden solltest.

Oft fühlt es sich an, als ob neue Gadgets in dem Moment, in dem du sie gekauft hast, bereits an Wert verlieren. Die enorme Geschwindigkeit, in der sich die Technologie entwickelt, führt dazu, dass Spitzenmodelle häufig nicht lange an der Spitze bleiben. Das Smartphone, das du erst letztes Jahr gekauft hast, wurde bereits in diesem Jahr durch ein neues und besseres Modell ersetzt. Durch den relativ neuen Trend, Dinge aus der Welt der Technologie zu sammeln, finden Gadgets, die früher als inzwischen obsolet abgestempelt wurden, bei Nostalgie-Liebhabern, bei der jungen “Tech-Savvy”-Generation und sogar in Museen einen neuen Platz.


Marvin Reigersberg, Experte für Computer Sammelobjekte und Videospiele beim Online-Auktionshaus Catawiki, spricht darüber, wie- wenn überhaupt- es möglich ist, eine interessante Gadget-Sammlung aufzubauen.

Frage: Welche alten Gadgets gibt es, nach denen Käufer und Verkäufer Ausschau halten sollten? Gibt es in diesem Feld vielleicht besondere Schmuckstücke, die die Menschen aus Unwissenheit vielleicht auf ihrem Dachboden verstaut haben oder mit Glück im Angebot auf einem Flohmarkt finden können?

Marvin Reigersberg: “Objekte die wirklich wertvoll sind, haben ihren Weg bereits in die Hände von Sammlern gefunden. Aber einige Objekte sind doch sehr interessant, wie z.B. alte Heimcomputer von Marken wie Commodore, MSX, Amiga oder Atari. Oder MP3-Spieler, die es vor dem iPod gab, wie der Diamond Rio oder Creative Nomad; oder aber auch Laptops aus den 80er und 90er Jahren mit Betriebssystemen wie MS DOS oder Windows 3.1.”


                                                                    Quelle: Geekdime.com

Frage: Die genannten Objekte stammen aus der Zeit der frühen 80er bis zu den späten 90er Jahren. Wie lange sollten die Leute Ihre Gadgets behalten, bevor diese von “obsolet” zu einem Sammlerstück werden?

Marvin: “Ob ein Gadget zum Sammlerstück wird, hängt von vielerlei Faktoren ab, wie z.B. Marke, ursprüngliche Produktionszahlen, aktuelle Anzahl (wie viele dieser Objekte haben den Frühjahrsputz überlebt), oder auch welchen Einfluss die Marke oder das spezielle Gadget auf die Industrie hatte.

Um ein Beispiel zu nennen, wie groß der Einfluss dieser Faktoren ist: ein Apple Lisa Rechner in einem neuwertigen Zustand kann heute für Zehntausende verkauft werden. Das ist etwas, was vor 10 Jahren vor dem Erfolg von iPhone und iPad niemals jemand hätte vorhersagen können. Der jüngste Erfolg von Apple als Unternehmen hat großes Interesse für ältere Apple Produkte ausgelöst und das unabhängig von ihrem aktuellen Erfolg.”


                                                                                    Apple Lisa PC (Quelle: Oldcomputers.net)

Marvins Erwähnung von Apple ist von besonderer Bedeutung für potentielle Käufer oder Verkäufer von Computer Sammlerstücken. Apple ist heute das profitabelste Unternehmen der Welt und hat sich von dem vom Scheitern geplagten Unternehmen der 90er vollständig entfernt und gewandelt. Der Erfolg eines Techunternehemns kann frustrierend unberechenbar sein und der Einfluss eines Produktes genau so. Zum Beispiel das Videospiel E.T.- Der Außerirdische aus 1982 - dieses Spiel floppte so stark, dass es nicht nur Atari mit sich hinuntergezogen hat, sondern die gesamte Spieleindustrie gleich mit.


                            Quelle: Amazon.de

Heutzutage ist dieselbe Industrie größer als je zuvor und bereitet sich auf das nächste große Tech-Ding vor: Virtual Reality. Marvin deutet an, dass dies der Ort sein wird, wo man heutige Tech finden kann, die bereits morgen Sammlerstücke sein könnten. “Viele Analysten erwarten, dass Wearables die Art, wie wir Entertainment konsumieren und mit dem Rest der Welt interagieren, verändern werden.

Dinge die uns heute aus Science-Fiction Filmen bekannt vorkommen (so wie Kontaktlinsen mit eingebauten Bildschirmen, hypermoderne Chips, elektronisches Gedankenlesen), werden den Consumer-Bereich in den nächsten Jahrzehnten erreicht haben. Sobald das passiert, wird es sicherlich dazu führen, dass die aktuelle Generation der Wearables (VR-Brillen wie Google Glass und Oculus Rift, Smartwatches wie die Apple Watch und Samsung Gear) auf Interesse und Wert bei Sammlern stoßen wird”.

Wann zukünftige Technik erfolgreich wird oder welche Objekte der Vergangenheit zukünftig besonders wertvoll sein werden, kann niemals mit Gewissheit vorhergesagt werden. Aber das macht auch den Spaß am Sammeln aus.


Solltest du glauben, dass sich in einer verstaubten Box bei dir zu Hause noch versteckte Schätze befinden, dann melde dich bei Catawiki an und biete sie doch einfach mal zu unserer wöchentlichen Computer Sammlerstücke Auktion an.

Und das nächste mal, ob es sich um ein altes Nokia 3310 oder Google Glass handelt, denke nochmal kurz darüber nach, bevor das Gadget in den Müll wandert. Check einfach in unserer wöchentlichen Computer & Sammlerstücke oder Nintendo Auktion ab, welchen Wert deine Gadgets besitzen.






Diesen Artikel teilen