Helmut Stege (ca 1918-1978) - Akt, junge Frau mit langen Zöpfen nackt am Strand, FKK, um 1965

Beschreibung
Helmut Stege (ca 1918-1978) - Akt, junge Frau mit langen Zöpfen nackt am Strand, FKK, um 1965
Silbergelatineabzug - Atelier-Stempel

HELMUT STEGE
war ein deutscher Fotograf. Er lebte in der DDR und hatte sein Atelier in Quedlinburg, Bockstraße 1.

Akt, junge Frau mit langen Zöpfen nackt am Strand, FKK in der DDR, um 1965
Vintage Gelatinesilber Papier,
Fotografenstempel, auf der Rückseite handschriftlich Archivnummer, Druckerbezeichnungen
24,0 x 18,0 cm
makelloser Zustand, sehr selten

Helmut Stege war ein bekannter Fotograf in der DDR. Er hatte sein Studio für Portrait-Fotografie in Quedlinburg. Seine Leidenschaft und Hauptbeschäftigung war die FKK-Fotografie am Ostseestrand.

Stege's Fotos wurden häufig auf der berühmten letzten Innenseite der Zeitschrift "Das Magazin" publiziert. Dies war eines der wenigen Medien in der DDR das Aktfotos
veröffentlichen durfte. Stege veröffentlichte mit seinem Namen in nahezu allen bekannten FKK-Zeitschriften der Bundesrepublik: Sonnenfreunde, Helios, u.a.. Das hier angebotene Foto stammt auch aus dem Nachlass einer dieser Zeitschriften und ist daher sehr selten.







Los-Details
Künstler
Helmut Stege (ca 1918-1978)
Titel des Kunstwerks
Akt, junge Frau mit langen Zöpfen nackt am Strand, FKK, um 1965
Technik
Silbergelatineabzug
Signatur
Atelier-Stempel
Zustand
SS (sehr schön)
Originalabzug
Ja
Bildgröße
230×170 mm
Gesamtgröße
240×180×1 mm
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen