Deutsches Reich 1872 - seltene Entwertung durch Stempel, geprüft 2019 mit Fotoattest - Michel 13

Beschreibung
Deutsches Reich 1872 - seltene Entwertung durch Stempel, geprüft 2019 mit Fotoattest - Michel 13
gestempelt

Seltene Stempelentwertung der Mi.13 durch Rahmen-Dreizeiler Breslau Bahnhof. Diese Marke für den Innendienst mußte nach Vorschrift mit Federzug (Ort Datum) entwertet werden. Entwertungen durch Stempel sind kaum zu finden.

Schöne und saubere Erhaltung, jedoch ist diese Marke verbessert worden, vorhandene Fehler wurden fachmännisch kaschiert: kleine Hinterlegungen von dünnen Stellen und Korrektur der Zähnung wurden laut dem Prüfer Herr Dr. Zill vorgenommen.

Der ehemalige BPP-Prüfer Martin Sommer hatte dieses Stück bereits entsprechend erhöht signiert (das Prüfzeichen sitzt etwas weiter nach links, weil rechts daneben eine doppelte Altsignatur plaziert war, die verwaschen ist).

Im Michel-Spezial-Katalog 2020 wird diese Marke mit einziger Entwertung durch Stempel mit 3.400,- Euro bewertet.

Erhaltung entnehmen Sie bitte Beschreibung, Bildern und dem Fotoattest.

Versandkosten müssen nur einmal bezahlt werden, auch wenn sie mehrere Artikel ersteigern.

Los-Details
Geographische Herkunft
Deutsches Reich
Zusammenstellung
Einzelmarke
Kurze Beschreibung
seltene Entwertung durch Stempel, geprüft 2019 mit Fotoattest
Jahr der ältesten Briefmarken
1872
Name des offiziellen Katalogs
Michel
Katalognummer
13
Zustand
gestempelt
Mit Zertifikat oder Expertensignatur
Ja
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen