Citroën - RU23 Currus - 1949

Beschreibung
Citroën - RU23 Currus - 1949
Befindet sich in: Frankreich - Mit französischer Zulassung - 30000 km - 4 - Ordentlicher Zustand: fahrtüchtig, mechanische & kosmetische Arbeiten eventuell erforderlich

Citroen RU23 Leichenwagen. Die Karosserie stammt von Currus und das Auto aus dem Jahr 1949. Es ist vollständig, fahrbereit und hat eine normale Zulassung. Der Wagen kommt ohne TÜV und hat eine Laufleistung von 30.000 km. Er war im Besitz eines Bestattungsunternehmens in Paris.

Es wurde im Jahr 1995 gekauft und kam von „Régi Film“ - einer Firma für gebrauchte Kino-Kostüme, -Waffen und -Requisiten.

Man kann dieses Fahrzeug in vielen Dokumentarfilmen sehen:
- „Ciné-Archives“-Fotos: Trauerfeier für die Neun von Charonne am 13.02.1962
- Fotos 3 und 4 - Referenzvideo auf YouTube vom 10.10.2014: „La mort et les obsèques d'Edith Piaf“
- Fotos 5 und 6: Bestattung von Maurice Thorez: Ciné-Archives
- Foto 7: Bestattung von Josephine Baker

Vermutlich ist dies das einzige der beiden identischen Fahrzeuge des Zugs, das überlebt hat.
Siehe letztes Foto - es wurde am 15.09.2001 in Citropolis veröffentlicht.

Aufgrund seiner Seltenheit und weil es ein echtes Stück französischer Geschichte ist, verdient dieses Fahrzeug viel liebevolle Zuwendung.

Los-Details
Marke
Citroën
Modell
RU23 Currus
Jahr
1949
Befindet sich in:
Frankreich
Karosserieart
Leichenwagen
Laufleistung
30000 km
Zulassungspapiere
Mit französischer Zulassung
Zustand
4 - Ordentlicher Zustand: fahrtüchtig, mechanische & kosmetische Arbeiten eventuell erforderlich
Getriebe
Handschaltung
Kraftstoffart
Benzin
Farbe
Schwarz
Pferdestärke
9
Hubraum
1911
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen