Studebaker - Commander - 1951

Beschreibung
Studebaker - Commander - 1951
Befindet sich in: Niederlande - Mit amerikanischer Zulassung - 68000 mi - 4 - Ordentlicher Zustand: fahrtüchtig, mechanische & kosmetische Arbeiten eventuell erforderlich

In 1950 und 1951 bot Studebaker dieses wagemutige Modell an, das von Raymond Loewy entworfen wurde. Es war etwas umstritten, aber die Verkaufszahlen waren gut, und die Zeiten würden für den Autobauer nie wieder so gut sein.

Beim Coupé verläuft die Heckscheibe gebogen um den hinteren Fahrzeugbereich herum und besteht aus vier Scheibensegmenten.
Propellerspinner und andere Flugzeugdetails sind überall zu finden, auch im Innenraum.

Es gab eine große Ankündigung, als Studebaker im Jahr 1951 einen sehr modernen Achtzylindermotor herausbrachte. Er war kompakt, energieeffizient und der Konkurrenz von Chevrolet / Ford / Plymouth um einige Jahre voraus.

Zu versteigern: Nummerngleicher Commander mit Achtzylindermotor und einer Leistung von 120 PS mit Automatikgetriebe.

Die Karosserie ist intakt und gepflegt, sie hat keine Durchrostungen, auch nicht an den bekannten Schwachstellen, dieser Wagen ist wirklich außergewöhnlich.

Der Motor springt auf Anhieb an und läuft gut, die Gänge schalten reibungslos. Der Commander wurde gerade eingestellt und seine Zündung wurde genau auf den Punkt gebracht, es sind aber noch einige Arbeiten daran erforderlich, bevor er auf die Straße kann. Insbesondere müssen die Bremsen überprüft werden, aber auch an der Verkabelung sind einige Reparaturen notwendig. Die Beleuchtung funktioniert, die Blinker aber nicht, und die Isolierung hat sich an einigen Stellen gelöst. Vor kurzem wurden sowohl die Reifen als auch die Felgen ausgewechselt. Im Innenraum sind sämtliche originalen Details immer noch vorhanden, beachten Sie zum Beispiel die Knöpfe am originalen Radio mit dem Propellerspinner-Motiv.

Der Dachhimmel fehlt. Die Sitze wurden sorgfältig neu bezogen und die vordere Sitzbank ist ausgesprochen bequem, auch hinten sitzt man prima. An der vorderen Fenstern zeigt sich Verschleiß (siehe Fotos).

Das Chrom ist in einem sehr guten Zustand, stellenweise zeigt sich etwas Verschleiß. Der Wagen ist in Vinylfolie in „Perlweiß“ gewrappt. Das Folierung verleiht dem Wagen eine ganz besondere Note, sie kann aber auch leicht wieder entfernt werden. Unter der Wrapping-Folie ist der Wagen grundiert. Dieser Commander ist auch perfekt als Hochzeitsauto geeignet. Der Einstieg zu den Rücksitzen ist sehr geräumig, da die Vordersitze diagonal weggeklappt werden. Wir geben außerdem auch Chromteile als Ersatz mit, siehe letztes Foto.

Wir stellen den Wagen mit einem sauberen US-amerikanischen Titel bereit, die EU-Einfuhrabgaben wurden bezahlt.

Der Wagen befindet sich in Delft in den Niederlanden.

Los-Details
Marke
Studebaker
Modell
Commander
Jahr
1951
Befindet sich in:
Niederlande
Karosserieart
Coupé
Laufleistung
68000 mi
Zulassungspapiere
Mit amerikanischer Zulassung
Zustand
4 - Ordentlicher Zustand: fahrtüchtig, mechanische & kosmetische Arbeiten eventuell erforderlich
Getriebe
Automatik
Kraftstoffart
Benzin
Pferdestärke
128
Hubraum
3800
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen