Märklin H0 - 3330 - Elektrolokomotive - Zu 4/4 IV - SBB

Beschreibung
Märklin H0 - 3330 - Elektrolokomotive - Zu 4/4 IV - SBB
Wechselstrom/Analog - Neuwertig - In Originalverpackung

Märklin H0 - 3330 - Elektrische Lokomotive Re 4/4 IV der SBB
Mit OVP und Heft
Betriebsnummer: 2000

Wappen "Walenstadt".
Aufdruck "Ferrovia Rail Bahn 2000"

4 Achsen angetrieben, elektrische Lokomotive der schweizerischen Bahn.
Länge über die Puffer: 18,1 cm.

Auf Funktionsfähigkeit getestet.
Kein Lackschaden oder Bruch.
Umkarton mit Aufbewahrungsspuren (leicht verfärbt).
Mit einklappbaren Außenspiegeln

Sehen Sie sich bitte die Bilder für einen schönen Eindruck an.
Vorführgleis gehört nicht zum Lieferumfang.

1978 gab die SBB der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) und Brown Boverie & Cie (BBC) den Auftrag für den Bau von vier Prototypen dieser universellen elektrischen Lokomotive, der Re 4/4 IV. Die Lokomotiven hatten eine Dauerleistung von 4.475 kW und erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Die Lokomotiven wurden im Jahr 1982 alle vier geliefert und in Betrieb genommen. Die Lokomotiven wurden vor allem rund um den Genfer See und manchmal auch auf der Strecke zwischen Zürich und St. Margrethen eingesetzt.

Re 4/4 steht für:

R = Lokomotive, die mit hoher Geschwindigkeit in Kurven betrieben werden kann und eine Geschwindigkeit über 110 km/h erreicht.
e = Elektrische Lokomotive.
4 = Vier Achsen angetrieben.
4 = Tender vier Achsen.
Ursprünglich hatten die vier Lokomotiven der SBB folgende die folgenden Betriebsnummern und waren alle vier in verschiedenen Farben.

Los-Details
Stückzahl
1
Typ
Elektrolokomotive
Marke
Märklin
Eisenbahngesellschaft
SBB
Maßstab
H0
Katalognummer
3330
Stromversorgung
Wechselstrom
Steuerung
Analog
Zustand
Neuwertig
Verpackung
In Originalverpackung
Zusätzliche Info
Zu 4/4 IV
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen