Mercedes-Benz - 450 SEL 6.9 blindado ex Casa Real Española - 1976

Beschreibung
Mercedes-Benz - 450 SEL 6.9 blindado ex Casa Real Española - 1976
Kann abgeholt werden in: Spanien - Mit spanischer Zulassung - 213000 km - 2 - Guter Zustand, minimale Verschleißerscheinungen

Dies ist einer der ersten gepanzerten Mercedes W116, den der „Parque Móvil Ministerial“ (Fuhrpark des Ministeriums) für den königlichen Haushalt und die Präsidentschaft der Regierung im Jahr 1976 erworben hat. (Zuvor waren die erworbenen Exemplare nicht gepanzert, nach der Ankunft dieses Fahrzeugs im Jahr 1976 waren dann aber fast alle Fahrzeuge gepanzert).

In diesem Fall wurden mehrere Exemplare des 450 SEL 6,9 erworben, einige von ihnen mit Schiebedach hinten. Die Fahrzeuge wurden von einer Firma namens Armalite Ltd. im Vereinigten Königreich gepanzert; der Schwager von König Juan Carlos I, König Konstantin von Griechenland, war Anteilseigner dieser Firma.

Dieser Wagen wurde mit dem internen Nummernschild PMM-16514 zugelassen und hatte im Laufe der Jahre diverse andere Nummernschilder, unter anderem auch das „reservierte Nummernschild“ M-6357-BU. Da es nicht möglich war, das originale (reservierte) Nummernschild aus Madrid zu erhalten, gab es keine andere Möglichkeit, als den Wagen als Oldtimer zuzulassen, um ihn heute fahren zu können.

Aus diesem Grund ging der Wagen direkt von dem Nummernschild PMM-16514 auf das Oldtimernummernschild H4381BBC über. Der Wagen hat aber immer noch seine beiden originalen „PMM-16514“-Nummernschilder (siehe Fotos).

Wir haben in der Fotogalerie Unterlagen der spanischen Kfz-Behörde (DGT) beigefügt, auf denen die Fahrgestellnummer dieses Mercedes - 116036-12-001721 - zu sehen ist. Der Wagen war zuvor nie mit einem „definitiven“ Nummernschild zugelassen, das war bei amtlichen PMM-Fahrzeugen damals die gängige Praxis.

Dieser Mercedes war Teil eines Loses, das aus vier Fahrzeugen Bestand, und im Jahr 2004 von zwei Sammlern gekauft wurde. Das Los bestand aus zwei Exemplaren des 450 SEL 6,9 (der andere Wagen wurde bereits vor zwei Jahren bei Catawiki versteigert), einem 450 SE und einem 450 SEL.

Bei dem hier angebotenen Exemplar handelt es sich um das am besten erhaltene, das der Sammler für sich behalten hatte. Der Wagen wurde stets ohne Rücksicht auf die Kosten instandgehalten, wie alle beigefügten Rechnungen belegen.

Durchgeführte Arbeiten: Neue Lichtmaschine, neuer Anlasser, neuer K-Jetronic-Einspritzkopf, neue Benzinpumpe, Ausbau und Reinigung des gepanzerten Kraftstofftanks, Austausch des vorderen Nivellierungsventils der Luftfederung, Sicherheitsgurte an den Sitzen im Fond eingebaut, neuer Klimakompressor, Umstellung auf R134 und neuer Trocknungsfilter.

Die meisten dieser Arbeiten wurden in der Mercedes-Benz-Vertragswerkstatt (Cars Barcelona SA) durchgeführt. Um sein Erscheinungsbild zu verbessern, wurde das Fahrzeug im Jahr 2008 in seiner Originalfarbe Magnetitblau-Metallic (Farbcode 931) neu lackiert, dafür wurden sämtliche Fensterdichtungen ausgebaut und die meisten der äußeren Fensterdichtungen und Zierleisten sowie ein Großteil des Chroms an den äußeren verchromten Teilen erneuert.

Aus der Zeit, als das Fahrzeug im Dienste des „Parque Móvil Ministerial“ (Fuhrpark des Ministeriums) war, ist bekannt, dass es dem Fuhrpark des Königshauses zugewiesen wurde, es diente nachweislich u.a. als Begleitfahrzeug der Monarchen bei ihren Reisen durch ganz Spanien zu Beginn ihrer Herrschaft.

Wir haben mehrere Links von TVE-Videos (Spanisches öffentliches Fernsehen) beigefügt, in denen dieser Mercedes zu sehen ist:
www.rtve.es/alacarta/videos/documentales-color/reyes-espana-palencia/2825995/
www.rtve.es/alacarta/videos/documentales-color/reyes-espana-zamora/2825931/
www.rtve.es/alacarta/videos/documentales-color/visita-real-badajoz/2826996/
www.rtve.es/alacarta/videos/documentales-color/visita-real-cuenca/2826024/
www.rtve.es/alacarta/videos/documentales-color/reyes-espana-caceres/2825898/

Nachdem 1981/82 die moderneren Mercedes 500 SEL-Modelle herausgekommen waren, wurde den 450 SEL (6,9 l)-Modellen sekundäre Funktionen zugewiesen, zum Beispiel wurde damit der damalige Prinz Felipe zur Schule gefahren (von einem seiner Fahrer bestätigt) oder die Fahrzeuge führten Protokolldienste aus.

Einer der bemerkenswertesten Protokolldienste dieses Fahrzeugs mit dem Nummernschild PMM-16514, der auch sehr gut dokumentiert ist, ist die Fahrt der belgischen Delegation zur Unterzeichnung des Beitrittsvertrages von Spanien und Portugal zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft am 12.06.1985.

www.rtve.es/alacarta/videos/informe-semanal/informe-semanal-25-anos-firma-del-tratado-adhesion-espana-cee/788414/

Man sieht dieses Fahrzeug mit dem Nummernschild PMM-16514 beim Verlassen des Flughafens Barajas mit der belgischen Delegation sowie vor dem Hotel Ritz im Madrid und auch auf dem Weg zum königlichen Palast.

Es ist bekannt, dass dieses Fahrzeug später auch bei der Nahost-Friedenskonferenz in Madrid im Jahr 1991 sowie für Protokolldienste in Barcelona bis Ende seines Einsatzes im Jahr 1999 benutzt wurde.

HINWEIS 1: Ein Kuriosum ist, dass die Bestellung dieses Fahrzeugs offenbar in England erfolgt ist (Ländercode 537), im Produktions-Auftrag ist aber erwähnt, dass die Bestellung des Schiebedachs hinten bei MEVOSA-Spanien (Ländercode 577) erfolgt ist.

HINWEIS 2: Dieses Fahrzeug ist in einem ausgezeichneten Zustand, seine Luftfederung ist funktionstüchtig und sinkt auch nach mehreren Monaten nicht nach unten usw., der künftige Besitzer wird aber die Innenausstattung neu polstern lassen müssen, diese ist immer noch original.

Dafür werden mit dem Fahrzeug 11 m einfarbiger blauer Samt und 3 m gestreifter blauer Samt mitgeliefert, damit die Innenausstattung originalgetreu neu gepolstert werden kann. Mit dem Wagen wird außerdem ein neues blaues Armaturenbrett mitgeliefert, das bei Mercedes-Benz gekauft wurde.

Dieser Wagen befindet sich in Barcelona in Spanien.

Sofern nicht anders angegeben, sind in Ihrem Gebot weder Transportkosten noch Exportgebühren enthalten.

Los-Details
Marke
Mercedes-Benz
Modell
450 SEL 6.9 blindado ex Casa Real Española
Jahr
1976
Befindet sich in:
Spanien
Kilometerstand
213000 km
Zulassungspapiere
Mit spanischer Zulassung
Zustand
2 - Sehr guter Zustand: minimale Verschleißerscheinungen
Getriebe
Automatik
Kraftstoffart
Benzin
Farbe
Blau
PS
286
Hubraum
6834
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen