Marti Llorens (1962-) - Berlin Potsdamer Platz, 1992-94

Beschreibung
Marti Llorens (1962-) - Berlin Potsdamer Platz, 1992-94
Silbergelatineabzug - Signiert - Vintage, Auflage 10 - 1994

MARTI LLORENS (1962)

Zeitgenössischer katalanischer Fotograf. Lebt in Barcelona.

An der Stelle in Berlin aufgenommen, Wo vor dem 2. Weltkrieg der berühmte lebendige Potsdamer Platz stand. Durch Bomben im Krieg zerstört, durch britischen und sowjetischen Sektor geteilt und 1961 durch die Mauer zerrissen. Der Platz wurde zu einem unbegehbaren Ort.

Nach dem Fall der Mauer 1989 waren Spuren des Vorkriegs in diesem Ödland noch sichtbar. Bordsteinkanten, Straßen ohne Häuser und ohne Ziel. Umgeben von einem kleinen Wäldchen, das nach 1945 wild herangewachsen ist. Reste der Mauer steht noch. Ein Schutthügel verdeckt den Eingang zu einem Bunker.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an einem unwirtlichen und leeren Ort im Zentrum Berlins. Aufgenommen mit einer Panoramakamera und ausgestellt 1994 in der Galerie Bodo Niemann.

Heute ist der Platz modern bebaut, nichts erinnert noch an diese Spuren.

Berlin Potsdamer Platz Serie, Berlin 1994
Vintage Gelatinesilber Papier abgezogen auf Fotoleinen
Auflage 10 Exemplare
signiert, datiert, betitelt
15,5 x 40,0 cm

Makelloser Zustand

Die Scans von dem Katalog "Berlin Potsdamer Platz dienen nur als Referenz".



Los-Details
Künstler
Marti Llorens (1962-)
Titel des Kunstwerks
Berlin Potsdamer Platz, 1992-94
Technik
Silbergelatineabzug
Ausgabe
Vintage, Auflage 10
Signatur
Signiert
Druckdatum
1994
Zustand
Originalzustand
Originalabzug
Ja
Bildgröße
350×122 mm
Gesamtgröße
400×155×1 mm
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen