Böhmen um 1900, gemarkt Norm - 250/1000 Norm-Gold, Viertelgold Gelbgold - Ohrringe - 8.00 ct Granat

Beschreibung
Böhmen um 1900, gemarkt Norm - 250/1000 Norm-Gold, Viertelgold Gelbgold - Ohrringe - 8.00 ct Granat
Größe: Länge 4 cm - Gesamtgewicht: 4.4 g

Die antiken Ohrringe sind in Gelbgold 250/1000 Normgold = Viertelgold gearbeitet und auch mit Normm auf den Ohrbügeln punziert. Das war zur Zeit der Jahrhundertwende die zugelassene Legierung für Granatschmuck in Böhmen und Österreich.
Die zweiteiligen Ohrringe sind als Ohrhänger mit Klapp-Ohrbügeln ausgestattet. Sie sind besetzt mit insgesamt 20 rund und oval facettierten blutroten, böhmischen Granaten im antike Rosenschliff, die zu tropfenförmigen Abhängungen gestaltet sind.
Länge der Ohrringe 4 cm, Breite 1.3 cm
Gewicht 4.4 Gramm.
Sehr gute, gepflegte Erhaltung.

Der Goldgehalt dieses Loses ist unterhalb des gesetzlichen Goldgehaltes für einige Länder.

Versand erfolgt in neuem Schmucketui.
Versand als versicherter Wertbrief, DHL- oder Hermes-Paket.

HINWEIS: Auf Bearbeitungszeiten der Versandunternehmen in den jeweiligen EU-Ländern habe ich keinen Einfluß.
Bei Fragen zur Versanddauer wenden Sie sich bitte an die Post Ihres Landes und haben Sie ggf. etwas Geduld.

Los-Details
Typ
Ohrringe
Geschlecht
Damen
Material
Gelbgold
Feingehalt des Materials
250/1000 Norm-Gold, Viertelgold
Marke
Böhmen um 1900, gemarkt Norm
Größe
Länge 4 cm
Gesamtgewicht
4.4 g
Zustand
Exzellenter Zustand - kaum getragen mit minimalen Gebrauchsspuren
Hauptstein
Granat
Behandlung Hauptstein
Natürlich (unbehandelt)
Gewicht Hauptstein (in Karat)
8.00
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 65.000 besondere Objekte.
oder Einloggen