Bayern - 1849 - "Schwarzer Einser" - mit Plattenfehler auf Brief, Michel 1 Ia Platte I grauschwarz

Beschreibung
Bayern - 1849 - "Schwarzer Einser" - mit Plattenfehler auf Brief, Michel 1 Ia Platte I grauschwarz
Brief

Die erste deutsche Briefmarke von 1849 auf Drucksache von "Schwarzenbach" nach "Regensburg" mit Mühlradstempel 315.
Die Marke hat den bekannten Plattenfehler auf der rechten Seite, siehe Attest. (1 PF XII) Brettl BPP
Sehr dekorativer Brief mit schöner zentrischer Abstemplung auf 1 Kreuzer grauschwarz, sehr breitrandig geschnitten und fast vollständigen Zwischenlinien. Tadellose und einwandfreie Erhaltung, nicht repariert.
Auszug Attest Brettl: " Allseits sehr breitrandig mit nahezu vollständigen Zwischenlinien. Feine und tadellose Erhaltung, nicht repariert. Die Marke klebt mit Falz auf dem Brief, bei welchem die linke untere Ecke ergänzt ist. Schöne zentrische Abstemplung der Marke"
Zusätzlich noch Attest von Herrn Cueni des Schweizerischen Prüfverbandes.
Katalogwert € 9.000 € (Michel 2016)
Versicherter Versand.

Los-Details
Zusammenstellung
Einzelobjekt
Zustand
adressiert, Bedarfspost
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 50.000 besondere Objekte.
oder Einloggen