Bieten
Weshalb wird die Laufzeit eines Objekts manchmal verlängert.

Wir möchten sicherstellen, dass alle Bieter die gleichen Chancen haben, ein besonderes Objekt zu ersteigern. Darum haben wir für die Gebote in den spannendsten, letzten Minuten ein System eingerichtet.


Wenn in den letzten 60 Sekunden einer Auktion ein Gebot abgegeben wird, verlängert sich das Auktionsende automatisch um weitere 90 Sekunden. Das schafft einen zeitlichen “Puffer”, der verhindert, dass in den allerletzten Sekunden einer Auktion mehrere Gebote abgegeben werden.


Ein Beispiel: Wird in den letzten 37 Sekunden ein Gebot abgegeben, kommen weitere 90 Sekunden dazu. Die noch verbleibende Auktionslaufzeit ist dann also 127 Sekunden, sprich 2 Minuten und 7 Sekunden.


War diese Antwort hilfreich für Sie?
Wir danken Ihnen!
Erzählen Sie uns gerne mehr dazu.
Wählen Sie Zutreffendes bitte aus.
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Kontaktieren Sie uns