Bieten
Was ist eine zusätzliche Bieter-Verifikation?

Um auf besonders hochpreisige Lose bieten zu können, könnten Sie um eine einmalige zusätzliche Bieter-Verifikation gebeten werden. Wenn dies erforderlich ist, sehen Sie rechts auf der Losseite den Hinweis "Zusätzliche Bieter-Verifikation erforderlich".

Diese Verifikation ist eine einmalige Autorisierung der Kredit- oder Bankkarte des Bieters. Wenn Sie Ihr allererstes Gebot auf ein hochpreisiges Los abgeben, werden Sie darum gebeten Ihre Karteninformationen zu hinterlegen. Aktuell ist diese Verifikation nur mit MasterCard, VISA oder American Express-Karten möglich. Durch die Bieter-Verifikation wird der entsprechende Gebotsbetrag bis zu einem Betrag von max. 1.000 € reserviert.

Beachten Sie bitte: der Betrag wird lediglich als Sicherung reserviert und nicht von Ihrem Konto abgebucht. Entscheidend ist diese Sicherung erst zu Auktionsende, wenn ein Los ersteigert wurde, bzw. nicht ersteigert wurde oder die Zahlung nicht ausgeführt wird.

Wenn Sie mit der Bieter-Verifikation auf ein hochpreisiges Los geboten und dieses auch ersteigert haben, wird der vorgemerkte Betrag erst dann von Ihrem Konto abgebucht. Wenn Sie danach auf die Bezahlseite in Ihrem Konto gehen, können Sie den darüber hinaus noch ausstehenden Betrag über eine unserer Zahlungsmöglichkeiten begleichen.

Wenn Sie mit der Bieter-Verifikation auf ein hochpreisiges Los geboten und dieses jedoch nicht ersteigert haben, wird die Reservierung gelöscht. Durch die Löschung der Reservierung verfügen Sie wieder über den reservierten Betrag innerhalb Ihres Ausgabenlimits. Wie lange es dauert, bis Ihr Ausgabenlimit wieder voll verfügbar ist, hängt von Ihrer Bank, bzw. Ihrem Kreditinstitut ab.

Wenn Sie mit der Bieter-Verifikation auf ein hochpreisiges Los geboten und dieses auch ersteigert haben, die Zahlung jedoch nicht innerhalb des erforderlichen Zeitraums ausgeführt wurde, erhalten Sie eine Nachricht über die Annullierung des Kaufvertrags wegen Nichtzahlung ausstehender Beträge. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unser Team vom Kundenservice, sodass wir die Erstattung veranlassen können. Sollte ein Kaufvertrag wegen Nichtzahlung ausstehender Beträge annulliert werden, wird dem Käufer der Betrag in Höhe der Bieter-Verifikation abzüglich der in Rechnung gestellten Auktionsgebühr von 9% für die Transaktion zurückerstattet.

War diese Antwort hilfreich für Sie?
Wir danken Ihnen!
Erzählen Sie uns gerne mehr dazu.
Wählen Sie Zutreffendes bitte aus.
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Kontaktieren Sie uns