Bieten
Warum ist mein automatisches Gebot direkt auf das Maximalgebot gestiegen?


 

Das Maximalgebot Ihres automatischen Gebots kann sofort erreicht werden, wenn:

 

  • Der Verkäufer bei seinem Los einen Mindestpreis festgelegt hat, der dem Maximalgebot Ihres automatischen Gebots entspricht oder höher ist. Sollte der Mindestpreis nicht erreicht werden, wird das Objekt nicht verkauft. Ihr Gebot springt also direkt bis zu Ihrem Maximalgebot, damit Sie den Mindestpreis erreichen oder ihm so nahe wie möglich kommen.


  • Jemand anderes hat ein automatisches Gebot abgegeben, das knapp unter Ihrem liegt. Sie werden automatisch der Höchstbietende und Ihr automatisches Gebot liegt einen Gebotsschritt höher, als das des anderen Bieters. 


  • Jemand anderes hat ein automatisches Gebot mit dem gleichen Maximalgebot wie Sie festgelegt. Sie beide bieten mit Ihrem Maximalgebot, und derjenige, der zuerst sein automatisches Gebot abgegeben hat, wird zum Höchstbietenden.


  • Jemand anderes hat ein automatisches Gebot mit einem Maximalgebot festgelegt, das höher als Ihr Gebot ist. Der andere Bieter ist der Höchstbietende und für Sie wird das Maximalgebot Ihres automatischen Gebot abgegeben.

 

Auch wenn Sie in diesen Fällen das Maximalgebot Ihres automatischen Gebots erreichen, ist es wichtig zu wissen, dass wir immer an dem von Ihnen gesetzten Limit aufhören werden. So haben Sie immer die Kontrolle darüber, wie hoch Ihre Gebote steigen. Wenn Sie mehr über automatische Gebote erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

War diese Antwort hilfreich für Sie?
Wir danken Ihnen!
Erzählen Sie uns gerne mehr dazu.
Wählen Sie Zutreffendes bitte aus.
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Kontaktieren Sie uns